Unser Unternehmen wurde zur Teilnahme am Simulations-Rekrutierungswettbewerb "Just in Wuli" der Technischen Universität Wuhan eingeladen

【Brief description】 Um den Absolventen des Jahres 2022 den grundlegenden Prozess der Arbeitssuche verständlich zu machen und die berufliche Qualität und die Beschäftigungswettbewerbsfähigkeit der Studierenden zu verbessern, veranstaltete die Technische Universität Wuhan den Simulations-Rekrutierungswettbewerb "Just in Wuli". Dieser Wettbewerb wird von der Abteilung für Studienangelegenheiten (Departement) gesponsert und gemeinsam von der Fakultät für Maschinenbau und Elektrotechnik und der Fakultät für Fahrzeugtechnik organisiert.

Um den Absolventen des Jahres 2022 den grundlegenden Prozess der Arbeitssuche verständlich zu machen und die berufliche Qualität und die Beschäftigungswettbewerbsfähigkeit der Studierenden zu verbessern, veranstaltete die Technische Universität Wuhan den Simulations-Rekrutierungswettbewerb "Just in Wuli". Dieser Wettbewerb wird von der Abteilung für Studienangelegenheiten (Departement) gesponsert und gemeinsam von der Fakultät für Maschinenbau und Elektrotechnik und der Fakultät für Fahrzeugtechnik organisiert.

Als Gastunternehmen, das von der Technischen Universität Wuhan eingeladen wurde, nahm unser Unternehmen an diesem Simulations-Rekrutierungswettbewerb teil. Während der Vor- und Vorrunden der Veranstaltung organisierte unsere Personalabteilung Mitarbeiter, um die Lebensläufe von 60 Studenten zu sichten, die die Positionen unseres Unternehmens simulierten, und organisierte eine Online-Gruppe ohne Führungskräfte, um Vorstellungsgespräche und Zweitgespräche zu besprechen, und wählte schließlich 1 Person für die Teilnahme aus.

 

 

Am Nachmittag des 10. Juni fand das Finale des simulierten Rekrutierungswettbewerbs auf dem Nanhu-Campus der Technischen Universität Wuhan statt. Unser Unternehmen arbeitet mit Anhui Conch Cement Co., Ltd., Dongfeng Motor Group Co., Ltd. Technology Center, Dongfeng Commercial Vehicle Co., Ltd. Dongfeng Commercial Vehicle Technology Center, GAC Toyota Motor Co., Ltd., Guangzhou Xiaopeng Automobile Technology Co., Ltd., Midea Group, Sany Group Co., Ltd., Wuchang Shipbuilding Industry Group Co., Ltd. und ZTE Corporation, insgesamt 10 Unternehmen, zusammen. nahm am Finale dieses simulierten Rekrutierungswettbewerbs teil und fungierte als Jurorin. Lin Fengzi, die Personalabteilung unseres Unternehmens, nahm im Namen des Unternehmens an dieser Veranstaltung teil.

Für diesen Wettbewerb haben sich mehr als 500 Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2022 angemeldet. Nach den Vorrunden und Vorprüfungen konnten sich 10 Studierende der Fakultät für Maschinenbau und Elektrotechnik, der Fakultät für Fahrzeugtechnik, der Fakultät für Bauingenieurwesen und Architektur und der Fakultät für Automatisierung durchsetzen und ins Finale einziehen.

 

 

Vor Beginn des Wettbewerbs hielt Zeng Bo, stellvertretender Sekretär des Parteikomitees der Fakultät für Maschinenbau und Elektrotechnik, eine Rede im Namen der Organisatoren. Er hieß die Gäste herzlich willkommen und bedankte sich, stellte die Beschäftigungspraktiken und Errungenschaften der Schule in den letzten Jahren vor und wünschte das Finale. Ein voller Erfolg.

 

 

10 Finalisten stellen sich vor

 

 

Vor-Ort-Bewertungen

Die Atmosphäre des Finales war angespannt und warm, simulierte die reale Bewerbungssituation, und es gab vier Links: "Selbstpräsentation", "Führungslose Gruppendiskussion", "Abschlussgespräch" und "Kommentar der Jury". Dieser simulierte Rekrutierungswettbewerb konzentriert sich auf die Kombination von Training und Wettbewerb und konzentriert sich auf die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Studenten bei der Arbeitssuche. Vor den Vorläufen wurden Trainings zur Jobsuche wie "Resume Making Training" und "Interview Skills Training" durchgeführt, vor dem Finale führten die Gastunternehmen Empowerment-Trainings für die Teilnehmer durch, die die Teilnehmer gezielt anleiteten.

 

 

Nach vielen Runden intensiven Wettbewerbs gewann am Ende Ding Shuan aus der Klasse Automation 1803 den ersten Preis des Wettbewerbs mit seinen herausragenden umfassenden Fähigkeiten und seiner hervorragenden Leistung vor Ort. Huo Jiachen aus der Energieklasse 1801, Meng Qinglei aus der Over-Control-Klasse 1802 und Li Zhigao aus der mechanischen Klasse 1802 gewannen den zweiten Preis. Den dritten Preis gewannen die Automobilforschungsklasse 193 Jin Bolun, die Ingenieurklasse 1801 Qian Zhixin, die Mess- und Regelklasse 1803 die Klasse Li Weiwei, die Autoforschungsklasse 194 Mao Yingzhong und die Energieklasse 1803 die Klasse Gao Yuan, Du Cong der Mess- und Regeltechnik 1801.

 

 

Am Ende überreichten die Leiter und Gäste die Preise an die Gewinnerschüler und machten ein Gruppenfoto. Der Rekrutierungswettbewerb "Just in Wuli" der Technischen Universität Wuhan endete erfolgreich mit warmem Applaus.

VERWANDTE NACHRICHTEN